Startseite

Samstag, 24. April 2010

Bochum, 24.4.2010, heute mal nach langer Zeit ein spontaner Ausflug zu Meister Raimund in den Profigrill, ich habe Lust auf seine Spezialsoße. Ich weiß, ich weiß, zweimal Pommes hintereinander ist nicht pc. Aber in Pommes sind mehr Vitamine als in grünem Salat. Mahlzeit!

Dortmund, 23.4.2010, heute fallen mal Mittag- und Abendessen zusammen, im Pamukkale Grill, der ist laut dem Magazin "Ruhr 2010 - geht aus" in der Top Ten der Ruhrgebiets Dönerbuden. Auf dem Teller ist u.a. gegrilltes Hähnchenfilet und gegrilltes Gemüse.

Dortmund, 22.4.2010, Unglaublich! Ich begleite Chefkoch Jan zum Einkaufen zu Niggemann nach Bochum. Ich esse extra vorher nix zu Mittach, weil ich fest damit rechne, das wir entweder im Profigrill oder irgendwo anders auf dem Weg einkehren. Aber der Herr hat schon gegessen! So sitze ich hungernd neben ihm Auto, und dabei ist das voll mit den herrlichsten Gaumenfreunden. Der Rückweg über die A40 wird noch härter, als wir im Mövenpick Weinland einkehren, und noch einige tolle Rotwein probieren und kaufen. Ich bin am Ende! Bevor er dann in der Metro noch Besorgungen macht, setzt er mich beim Amerikaner ab. Anschließend darf ich dann noch die Einkäufe mit ausladen, tolle Gemüse, ganze Filetstränge vom Feinsten und und und...
Rosmart, 21.4.2010, der Aldi Gourmetteller für Oma und mich.

Rosmart, 20.4.2010, alles auf dem Teller ist aus eigener Produktion: Oma macht Weißkohl für die ganze Sippe (4), da schnippelt sie noch einen Rest Mettwurst mit rein, was mir angesichts des supersaftigen und toll gebratenen Kotelett (ein Traum!) zu viel ist, aber Majestätsbeleidigung traue ich mich nicht.
Rosmart, 19.4.2010, Böhnchen vom Sonntag an Hähnchen-Minischnitzel von Aldi.

Rosmart, 18.4.2010, Oma und ich sind heute am Sonntag mal alleine. Es gibt Schnippelbohnen süßsauer und Schnitzelsättigungsbeilage.
Westtönnen, 17.4.2010, zu Gast bei Freunden, Ute und Michael, super Salat und der Schafskäse in Alufolie vom Grill war sehr bemerkenswert!

Samstag, 17. April 2010

Dortmund, 16.4.2010, ausnahmsweise gibts heute mal Fleisch, in Waldes Depothek genieße ich eine 200 Gramm Rumpsteak, wunderbar saftig und mediumgebraten. Ein Preisleistungsknaller!
Bochum, 15.4.2010, der Weindeuter verwöhnt mich mal wieder: es gibt Rotbarbe mit Pestokruste (die Basilikumblätter wurden von mir handgezupft), grünem Spargel, Kartöffelchen und Salat, den Wein habe ich mitgebracht, ein großzügiges Geschenk von einem lieben Freund. Runde Sache!

Mittwoch, 14. April 2010


Dortmund, 14.4.2010, Delikatess-Döner im super Pamukkale Grill, diesmal nehme ich anstatt geschabtes Allerlei vom Spieß gegrillte Hähnchenfilets, das schmeckt super! Danke an Chefkoch Jan fürs Mahlzeitvogel-in-Aktion-Foto!
Rosmart, 13.4.2010, eines meiner Leibgerichte von Oma: Kohlroulanden!

Dienstag, 13. April 2010

Rosmart, 12.4.2010, eigentlich wollte ich ja heute nicht so gehaltvoll kochen, aber Oma meckert: viel zu scharf! Dabei habe ich doch gemacht wie immer. Aber so muß ich dem Hähnchenwok die Schärfe mit viel Sahne nehmen.


Rosmart, 11.4.2010, familiärer Sonntagsschmauß im Sauerland mit einem gaumenschmeichelnden Merlot-Frauenwein von Sizilien.
Lüdenscheid, 10.4.2010, mal die klammen Griechen unterstützen.
Dortmund, 9.4.2010, watn Stress alles, auf der Durchreise liefere ich noch Vatters Wurst an Chefkoch Jan Möllmann aus, der macht mir ein Rösti aus Belanakartoffeln, schweizer Rohmilchkäse, spanischem Landschinken und Zitronenthymian, drüber wird heller Trüffel aus Marokko gehobelt.
Dortmund, 8.4.2010, immer wieder einen Besuch wert: das Schürmanns mit seiner großen Mittagskarte, ich esse das Chili Con Carne.

Montag, 12. April 2010

Rosmart, 7.4.2010, Oma beglückt uns mit Königsberger Klopse.

Rosmart, 5./6.4.2010, Kassler, Sauerkraut und Kartoffeln aus heimischer Produktion.

Rosmart, 4.4.2010, zu Ostern kommt natürlich "Hochwürden" ins Weinglas, dazu gibt es ein Cordonblöd mit Pommes und einer fruchtigen Tomatenzwiebelsoße.
Lüdenscheid, 3.4.2010, zu Ostern kommen alle nach Hause, so auch meine lieben Freunde aus HH, Stefan und Sabine, zusammen mit ihrer Tochter und der Oma, gehen wir in Lüdenscheids Kult-Pizzeria "Le Petit bei Pietro", die ist damit auch schon voll, denn es ist eine kleine Stehpizzeria, versteckt in einer Seitengasse der Fußgängerzone, so versteckt, das ich hier zum ersten Mal bin. Aber ich komme wieder, war lecker.

Freitag, 2. April 2010

Dortmund, 2.4.2010, selbstgekochtes Fischcury mit Pangasiusfilet, Paprika und Zucchini und natürlich Ingwer.

Dortmund,1.4.2010, ohne Worte.
Dortmund, 31.3.2010, ich besuche das Lokal einer In-Kette mit italienischen Namen, man stellt sich an, bestellt und das Essen wird vor einem zu bereitet, alles sieht gut, sehr trendig - aber schmeckt nicht! Außerdem kommen mir die gebratenen Entenstreifen noch nach drei Stunden immer wieder hoch.
Rosmart, 30.3.2010, eigentlich ist ja Fleisch mein Gemüse, aber das schmeckt auch!
Rosmart, 29.3.2010, Oma kann auch lecker Omega 3