Startseite

Donnerstag, 13. Mai 2010


Düsseldorf, 9.5.2010, bei der Vernissage meiner liebe Freundin Mariko gab es appetitanregendes Sushi, also kehre ich gegen den Hunger bei einem libanesischen Grill im Zentrum ein. Am besten schmecken die scharfe- und die Knoblauchsoße, letztere ist richtig sahnig. Die Linsensuppe ist sehr heiß aber geschmacksneutral. Das Hähnchenfleisch ist mariniert und sehr lecker. Leider fehlen Sättigungsbeilagen wie Reis oder Pommes. Dafür ist der Preis aber recht hoch.

Kommentare:

  1. Wann bist Du eigentlich mal wieder in Bochum? Ich würde gerne mal den Perser bei mir an der Ecke antesten, trau mich aber nicht. Den gibt es schon seit einiger Zeit, abger nie ist einer drin.

    AntwortenLöschen
  2. Das können wir doch spontan machen, oder mach doch einfach mal einen Terminvorschlag für nächste Woche.

    AntwortenLöschen