Startseite

Donnerstag, 6. Mai 2010


Rosmart, 2.5.2010, lecker Steak von Vatters Wiese, der günstige Wein ist aber dem großen Namen nicht gewachsen.

Kommentare:

  1. Weine, auf denen Bordeaux groß drauf steht, sind immer schlechte Bordeaux. Auf guten Bordeaux steht höchstens irgendwo klein "Grand Vin de Bordeaux", und groß das Name des Chateaus und die Appellation.

    AntwortenLöschen
  2. mit großem Namen war hier wohl eher Baron Philippe de Rothschild gemeint: Und aus dem Hause "Mouton" kommt unter dem Großen Gewächs ja so einiges. Dieser hier gehört zu den "Markenweinen" des Hauses, ist noch unterhalb des Mouton-Cadet angesiedelt und von dem hatte der Baron ja in schon in aller Ehrlichkeit gesagt, er sei "so was wie Cola"...

    AntwortenLöschen
  3. Das habe ich natürlich beim Preis von 4.99 erwartet, aber ich dachte, ich probiere es einfach mal aus, vielleicht hat man ja einen modernen Gaumenschmeichler im Glas, aber es war nur fade.

    AntwortenLöschen