Startseite

Montag, 31. Januar 2011


Berlin, 30.1.2011, Abendessen im Thai-Imbiß Orchidee, Sauerscharfsuppe und krosse Ente in einer scharfen Cury-Lychee-Soße, ganzganz doll lecker!
Helmstedt, 30.1.2011, ohne Worte.
Rosmart, 29.1.2011, Kohl, Kotelett, Kartoffeln und Ketchup bei Oma.
Dortmund, 28.1.2011, schnelle Küche: Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer dünsten und Bio-Bolognese ausm Glas drüber.
Lüdenscheid, 27.1.2011, Ente süßsauerscharf auf der Fressmeile im Einkaufscenter. Interessant fand ich den angeschlagenen Teller...

Mittwoch, 26. Januar 2011

Dortmund, 26.11.2011, "Fisch macht fit" ist das Motto auf dem Dortmunder Wochenmarkt. Das mag ich bei den fettigen Sättigungsbeilagen zwar nicht so richtig glauben, aber geschmeckt hat es. Dies mayonaisenartigen Soße war richtig scharf.
Dortmund, 25.1.2011, Putenspieße mit gegrilltem Gemüse im Super-Pamukkale.
Rosmart, 24.1.2011, das machen Oma und ich Montags öfter.



Rosmart, 23.1.2011, den Rinderbraten hätte man auch ohne Zähne essen können!
Dortmund, 22.1.2011, Super Ente nach einem langen Tag in Waldes Depothek.
Bochum, 21.1.2010, die Weine zum Weindeuter Menü. den Barolo hatte ich mitgebracht, das war ein Glücksgriff, denn mit Barolo kenne ich mich gar nicht aus. Der weiße Muga hatte echt Charakter, war aber nicht so mein Fall, der andere Rote war ok.




Bochum, 21.1.2011, Verwöhnmenü beim Weindeuter mit Thunfisch, Seehecht und Lamm, Sushireis, Mangold und und...
Bochum, 21.1.2011, die Gute von Dönninghaus! Wenn man schon mal in Bochum ist...
Dortmund, 20.1.2011, der Klausenjan verwöhnt mich mit Rindergeschnetzelten in Senfsoße und Bratzkartoffeln.

Dortmund, 19.1.2011, Fantastisches Mittagessen in Pamukkale.
Rosmart, 18.1.2011, Deftig lecker von Vatters Schweinen!
Rosmart, 17.1.2011, Omas deftiger Nudelauflauf.



Rosmart, 16.1.2011, Sonntagsschmaus.
Rosmart, 15.1.2011, Geschnetzeltes beim Kindergeburtstag vom Patenkind. Die Mutter hat gut gekocht.

Dortmund, 14.1.2011, mit Schmacht inne City zum Inder und von der Mittagskarte bestellt. Ist günstig aber nicht so lecker wie von der "Richtigen".

Donnerstag, 13. Januar 2011





Dortmund, 13.1.2011, Besuch inne Küche beim Klausenjan, es gibt zahlreiche Leckerein aus Resten und Improvisationen. Wir starten mit Rotebeete Salat mit Haselnußöl, dann gibt es frische Reibekuchen nach Henriette Davidis mit gebratenem Speck, kalter Ochsenbrust und Mangosoße. Der erste Nachtisch besteht aus Kaffee und Panettone mit Feigen drin und gesalzener Butter. Nachtisch Nummer 2: Ich darf die Schüssel mit Limonen-Joghurtgelee auslöffeln. Ist zwar noch nicht geliert, schmeckt aber super! Danke, Jan!
Dortmund, 12.1.2011, endlich wieder im Pamukkale! Meine schlechte Laune ich wech nach dem ich das Tellerchen ratzekahl gefuttert habe.
Rosmart, 11.1.2011, Oma variiert ihren Klassiker und macht Knobi an die Klöpse. Das führt zu allgemeinen Protest am Mittagstisch. Ich hab davon den ganzen Tach am Magen.
Rosmart, 10.1.2011, mal wieder einen Hähnchenwok für Oma und mich gekocht. Oma beschwert sich, weil ich die Sahne weggelassen habe.


Rosmart, 9.1.2011, mal wieder ein herzhaftes Sonntagsmenü! Der Wein kommt würzig zum Sahneschnitzel. Auf Nachtisch wird heute verzichtet.
Dortmund, 8.1.2010, Tagesgericht im Mezopotanien inne City.
Dortmund, 7.1.2011, Tomatensoße, Speck, Kapern, Knoblauch, Ingwer.
Dortmund, 6.1.2011, aufgebratene Potthucke von Oma mit Bauernsalat von Rüma.
Dortmund, 5.1.2011, Edelcurybude: Pommes und Senfmayo lecker, Wurst: na, ja.

Dortmund, 4.1.2010, fremdgedönert im Mezopotanien. Ok. Aber keine Konkurrenz zu Pamukkale.