Startseite

Sonntag, 11. November 2012




Winnenden, 7.11.2012, gestern habe ich vor lauter Genuß ganz vergessen Tante Heidis Kochkünste zu dokumentieren. Es gab eine Karpfensuppe ungarischer Art, einen Rostbraten mit Spätzle, und verschiedene englische Käse an Melone. Dazu den Lemberger aus dem Dorf. Heute beginnt das Menü mit einer Kürbissuppe, dann folgt eine Schweinegeschnetzeltes mit Maronen und Pilzen. Der Nachtisch ist ein Schwarzwaldbecher, bei dem der Biskuitteig mit Kirschwasser getränkt ist, hinzu kommen Joghurt und Sauerkirschen. Wie gestern Spitzenklasse.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen